Brand Stadl-Nebengebäude

Einsatzort: Kleineisenbach

Bei einem Brand eines landwirtschaftlich genutzten Nebengebäudes in Kleineisenbach wurden die Kräfte der Feuerwehr Allershausen durch die Leitstelle Erding angefordert. Durch das rasche Eingreifen der eingesetzten Einsatzkräfte könnte eine Brandausweitung auf den gesamten Stadel, in dem Heu eingelagert war, verhindert werden. Die Feuerwehr Allershausen unterstützte die örtlich zuständige Feuerwehr Weng mit einem Atemschutztrupp im Innenangriff und führte Belüftungsmaßnahmen durch, zusätzlich wurde die Drehleiter auf Bereitschaft in Stellung gebracht.


Einsatzart Brand
Alarmierung B4 Brand Stall
Einsatzstart 26. August 2015 05:39
Fahrzeuge KdoW
TLF 16/25
DLK 23/12
HLF 20
Alarmierte Einheiten FF Fahrenzhausen
FF Günzenhausen
FF Unterschleißheim
FF Weng
FF Allershausen