Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen

A9 Fahrtrichtung Nürnberg 498,5

Ein Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen ereignete sich am Montagabend auf der Autobahn A9 kurz nach der Anschlussstelle Allershausen in Fahrtrichtung Nürnberg. Insgesamt waren an dem Unfall 2 PKW, ein Kleintransporter und ein LKW-Hängerzug beteiligt. Die Feuerwehr Allershausen nahm auslaufende Betriebsstoffe auf und sicherte die Unfallstelle ab. Die Autobahn musste für ca. 1 Stunde komplett gesperrt werden.


Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung VU 1
Einsatzstart 25. März 2013 20:36
Fahrzeuge KdoW
V-LKW
RW 1
VSA